Online Casino Geld zurückfordern: Kostenfreie Erstprüfung

Sie hatten Pech beim Online Glücksspiel?
Sie haben bei Online Sportwetten Geld verloren?
Nutzen Sie unsere Erfahrung und holen Sie Ihr Geld zurück!

Lassen Sie jetzt Ihren Anspruch prüfen

Um Ihren Einzelfall bestmöglich prüfen zu können, benötigen wir ein paar Unterlagen, die Sie bequem hier hochladen können.

  • Kaufvertrag/Bestellung/Rechnung
  • Darlehensvertrag, falls das Kfz (teilweise) finanziert wurde
  • Fahrzeugschein/Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil I/Teil II)
  • Rückrufschreiben/Schreiben des KBA bzw. des Herstellers bzgl. Software-Update
  • Kilometerstand (Lichtbild Tachometer)

Selbstverständlich können Sie uns Ihre Unterlagen auch gerne nachreichen.

Ungefährer Spielzeitraum (von - bis)
TT Punkt MM Punkt JJJJ
TT Punkt MM Punkt JJJJ

Bekannt aus:

Anspruch bei Verlusten

Kann man Verluste im Online Casino zurückfordern?

Online Casinos verlocken mit werbewirksamen Webseiten Spieler zum Einsatz hoher Beträge. Das Online Glücksspiel ist ein Milliardenmarkt. Allein im Jahr 2017 erzielten Anbieter von Online Casinos einen Umsatz von rund 14 Milliarden Euro, wovon nur ein geringer Bruchteil in Form von Rückgewinnen wieder auf den Konten der Spieler landete. Dementsprechend hoch sind die Verluste bei den konzeptionell als Verlierer vorgesehenen Spielern.

Wie werde ich vom Verlierer zum Gewinner?

Unseriöse Angebote gibt es viele. Was die meisten Spieler nicht wissen: Das Veranstalten und das Vermitteln öffentlicher Glücksspiele im Internet war nach dem Staatsvertrag zum Glücksspielwesen (GlüStV) in Deutschland bis einschließlich 30.06.2021 verboten. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, betrieben die Anbieter von Online Casinos ihre Geschäfte damit schlicht und einfach illegal. Dies gilt häufig auch nach dem neuen GlüStV seit dem 01.07.2021.

Bin ich durch ein verbotenes Glücksspiel geschädigt worden?

Verluste aus dem Zeitraum bis einschließlich 30.06.2021 können daher zurückgefordert werden. Ihr verlorenes Geld können Sie grundsätzlich bis zu zehn Jahren rückwirkend vom Casino-Betreiber herausverlangen. Sie sollten aber gleichwohl rasch handeln.

Anspruch auch nach dem 01.07.2021 möglich

Auch wenn Sie ab dem 01.07.2021 Geld verspielt haben, sollten Sie Rückforderungsansprüche zeitnah prüfen lassen. Zwar sind seit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag Online Glücksspiele nicht mehr automatisch illegal. Die Anbieter benötigen aber eine deutsche Erlaubnis und müssen sich an eine Vielzahl strenger Regeln halten.

Einfach, bequem und schnell

So holen wir Ihr Geld vom Online Casinon zurück

1. Daten einreichen

Mit unserem Formular senden Sie uns alle nötigen Informationen

2. Kostenfreie Prüfung

Wir schätzen Ihren Fall rechtlich ein. Das ist für Sie kostenlos und unverbindlich

3. Ergebnis unserer Prüfung

Nach eingehender Prüfung teilen wir Ihnen unsere rechtliche Einschätzung mit

4. Weiteres Vorgehen

Nun entscheiden Sie frei, ob Sie uns beauftragen wollen, oder nicht.

Anspruch auch trotz Lizenz des Casinos

Ändert ein Gütesiegel oder die Lizenz meines Online Casinos etwas?

Kann sich mein Online Casino auf sein Gütesiegel berufen?

Nein. Auszeichnungen, Zertifikate oder andere Gütesiegel dienen den Anbietern typischerweise allein dazu, um bei den Spielern Vertrauen zu erwecken. Slogans wie „Made in Germany“ oder „In Europa lizensiert“ vermögen nichts daran zu ändern, dass Anbieter seit dem 01.07.2021 eine durch eine deutsche Behörde verliehene Erlaubnis benötigen, um Glücksspiele im Internet anbieten zu dürfen. Vorher war das Online Glücksspiel generell rechtswidrig – einzig Spielern mit Wohnsitz in Schleswig-Holstein durfte zeitweise legal Online Glücksspiel angeboten werden.

Kann sich mein Online Casino auf seine Lizenz berufen?

In gerichtlichen Verfahren berufen sich Anbieter von Online Casinos natürlich in aller Regel auf ihre Lizenzen aus dem Herkunftsland. Diese stammen jedoch nicht aus Deutschland, sondern wurden in Ländern wie beispielsweise Malta oder Großbritannien erteilt. Auch wenn der Sitz des Betreibers des Online Casinos im Ausland liegt, gilt für sein Angebot deutsches Recht, wenn er seine Geschäfte in Deutschland betreibt.

Sehr gute Aussichten für Betroffene

Wie stehen die Chancen, mein Geld zurückzubekommen?

Zunächst einmal prüfen wir Ihren Einzelfall auf seine Erfolgsaussichten. Diese Erstprüfung ist für Sie kostenfrei und unverbindlich. Danach entscheiden Sie, ob Sie uns mit der Rückforderung Ihres Geldes beauftragen möchten.

Allgemein gilt, dass nach aktueller Rechtsprechung Spieler sehr gute Chancen auf den Ausgleich ihrer Verluste haben. Gerade in letzter Zeit urteilten bundesweit zahlreiche Gerichte zugunsten der geschädigten Spieler. Aktuelle Entscheidungen und Entwicklungen finden Sie in unserem Blog.

Kann ich auch Verluste aus Online-Sportwetten zurückverlangen?

Anders als beim Online Casino konnten Anbieter von Online Sportwetten auch nach altem Recht eine Erlaubnis erhalten. Bei Online Sportwetten kommt es für eine Rückforderung also darauf an, ob der Anbieter über eine Konzession verfügte. Lag keine vor oder wurde gegen Auflagen verstoßen, können Verluste zurückgefordert werden.

Wissenswertes

Aktuelles zum Thema Online Casino

Verbraucher, die Geld beim Glücksspiel im Online Casino verloren haben, haben Anspruch auf Erstattung ihrer kompletten Verluste. Dies wurde bereits...
Glücksspiel ist ein seit Jahrtausenden auftretendes Phänomen in zivilisierten Gesellschaften. Der Reiz des schnellen und großen Geldes mit kleinen Einsätzen...